Wir wollen einen Ort schaffen, an dem Geschwisterkinder von sterbenskranken Kindern mit ihren Familien Urlaub machen können und wieder ganz Kind sein dürfen.
 
Im Video erfahren Sie, was hinter TRÄUME FÜR KINDER steckt. Oder sehen Sie sich einfach auf unserer Seite um.
 
Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!


Spenden

Spenden oder selbst aktiv werden?  Hier gibt es Informationen zu den verschiedenen Möglichkeiten, TRÄUME FÜR KINDER zu unterstützen.

Über Uns

Was tun wir und warum?
Was steckt hinter TRÄUME FÜR KINDER? Alles rund um TRÄUME FÜR KINDER gibt es hier zu entdecken. Und natürlich stellen wir unser Maskottchen Merli vor.

News

Hier halten wir Sie auf dem Laufenden und berichten über Aktionen und den aktuellen Stand des Projekts. Auch unseren Newsletter können Sie hier abonnieren.

Kontakt

Sie haben Fragen, Wünsche oder Anregungen? Sie habe eine Idee, wie Sie TRÄUME FÜR KINDER helfen möchten?
Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht!


Etwas was uns auf dem Herzen liegt

Wir werden immer wieder gefragt, warum wir keine Bilder von betroffenen Familien, den spielenden Kindern oder „Dankesschreiben“ veröffentlichen.
Stellen Sie sich bitte einmal vor, Sie hätten ein im Sterben liegendes Kind oder gerade ein Kind verloren.
Würden Sie dann wollen, dass man Bilder von Ihnen bzw. Ihren Kindern auf einer fremden Internetseite veröffentlicht?
Mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht.
Unser Ehrenamt ist ein sehr stilles Ehrenamt, wo die Privatsphäre der Familien sehr groß geschrieben wird.
Wir sehen die Unterschiede, wie sich die Familien zwischen Ankunft und Abreise „verändert“ haben – die Augen als Spiegelbild der Seele sprechen hier wahre Bände. Es gibt kaum eine Verabschiedung, wo nicht auf beiden Seiten, bei den Familien und bei uns, Tränen kullern – und hierauf sind wir stolz, denn es zeigt uns, dass wir alles richtig gemacht haben. Wofür also ein „Dankesschreiben“? Ein herzliches Drücken zur Verabschiedung sagt mehr als tausend Worte.
Wer also „echte“ Bilder erwartet und davon seine Spendenbereitschaft abhängig macht, dem können und werden wir
so etwas nicht bieten. Wer aber an unser Projekt glaubt, den laden wir herzlich ein gemeinsam mit uns das Ziel einer Ferienanlage für betroffene Familien zu verwirklichen.

Informationen über laufende Projekte und zu unseren Sponsoren finden Sie auf
PROJEKT SCHATTENKINDER